Sonntag, 26. Oktober 2008

Streß





Bereits letztes Wochenende ist aus der Pulloverwolle noch ein Schal fertig geworden:
ohne Fransen ca. 1,20 m





Und heut kann ich auch diese Stulpen zeigen, die ich heut Nachmittag ein guten - lieben Freundin schenke:

Wolle: Kinderwolle von Frau Drachenwolle





Sonst hab ich diese Woche noch gesingelt:


Und deshalb bin ich momentan im Dauerstreß:



Näheres zu diesem Jahresprojekt sobald es spruchreif ist.

Euch allen einen schönen Sonntag.

Sonntag, 19. Oktober 2008

Wochendallerlei

Am Wochenende habe ich an vielerlei Projekten gestrickt. Von dem Pullover habe ich noch einiges an Wolle übrig, die Mütze ist fertig, nun ist noch ein Schal auf den Nadeln:




Und dann noch ein Blick auf die Anstricksel:
1 für die U-Bahn, 1 auf dem Sofa, 1 am PC, und dann noch weitere zur Reserve.





Euch noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.



Freitag, 17. Oktober 2008

Allerlei



Nun möchte ich mich mal für all die Besuche hier bei den Schlappohrensocken danken. Ich freu mich, wenn jemand hier vorbeischaut. Ich würde mich auch freuen, wenn der Besuch mir sagt, wie es ihm bei mir gefällt :-) :-).

Hurra.....


Hurra...Fertig!!

der Pullover ist fertig....ich find ihn wunderschön.....und schön kuschelig warm. Ich laß die Bilder sprechen......




Wolle: Nussschale
Größe ca 40
Gramm: ca 500 g

Mittwoch, 15. Oktober 2008

Streß :-(



Mensch, was ist das für eine Woche????!!!! Die hat schon am Sonntag abend nicht gut angefangen, mein liebes (oder blödes) Auto wollte nicht mehr fahren...Lenkrad kaputt, es mußte abgeschleppt werden. Da ich außerhalb von Hamburg wohne und jeden Tag zur Arbeit nach Hamburg pendel, mußte ich wieder mit der Bummelbahn fahren, und die ganze Fahrt verlängert sich bis zu 1,5 Stunden (normal ist 1 Stunde+15 Minuten).


Von der Rechnung für die Reparatur rede ich gar nicht, außer dass bei mir absolute Haushaltssperre angesagt ist, d.h. auch erst mal keine Wolle einziehen darf. Und das ist für jemanden wie mich natürlich sehr bitter. Nun ja, da werden halt die Wollekisten erstmal etwas geleert.

So, nun stöbere ich noch etwas durch Eure Blog und dann geh ich aufs Sofa. Am Wochenende gibt es dann auch wieder Strickbilder.

Bis denne......

Samstag, 11. Oktober 2008

Angestricktes

So, diese Woche habe ich meine Urlaubswolle angestrickt, ich war im Sommer auf Fischland-Darß-Zingst...wunderschön....und auf der Rückfahrt bin ich in der Nußschale vorbeigefahren. Und ich habe mir diese Wolle mitgebracht.....



Diese Woche habe ich sie angestrickt, leider lassen sich die Farben und das Muster überhaupt nicht fotografieren.

Sobald ich ein SCHÖNES Foto habe zeige ich es.


Freitag, 10. Oktober 2008

:-) FERTIG :-)

MEINE Socken sind fertig!!!!!!!! Da ist kein Kommentar und Beschreibung notwendig, die Bilder sagen alles:













DIBADU Rhabsodie
Größe 35
Schaft 60 Maschen, Fuß 62 Maschen.

Dienstag, 7. Oktober 2008

Meine Socken sind fertig und Haltestopp

Die Socken sind für MICH!!!!!! Es ist von Zauberwiese der Zaubergeist, eine 6-fache,
wunderbar zu nadeln und seit gestern verbreiten sie ein wunderbares Tragegefühl.









So, und dann hab heute auf den Heimweg an mein geliebten Wolleladen angehalten
und habe die Restekörbe geplündert:
8 Knäuel Zitron Loft muß jetzt noch überlegen ob ich eine Tasche strickfilze oder ein Kleidungsstück daraus stricke.


und dann noch 2 Knäuel Sockenwolle (meine Wollekiste ist ja soooo leeer :-))


Sonntag, 5. Oktober 2008

Brrrrr..sind die Leute doof

Nun, der Markt wurde schon früher beendet, da keine Besucher mehr da waren...es hat hier den ganzen Tag geschüttet...und niemand wollte etwas kaufen. Unter den Ausstellern war die Stimmung ab um 3 recht mies, die meisten waren unzufrieden.

Und ICH???? Habe den Umsatz meines Lebens gemacht....3€!!!!! Das muß man sich mal vorstellen!!!!! Soviel!!!!

Was nun???? Für dieses Jahr ist kein Markt mehr geplant, werde in den nächsten Tagen meinen Dawanda-Shop auffüllen, evtl. hab ich dort mehr Glück.

Ich geh jetzt aufs Sofa und schieb eine Runde Frust.

Euch eine schöne Woche.

Samstag, 4. Oktober 2008

Angestricktes





Nach der ganzen Strickerei für den Markt war es Zeit, dass ich wieder mal etwas für mich anstricke....habe aus der Wollekiste ein DIBADU Rhasodie rausgeholt...schön bunt und läßt sich wunderbar stricken.

Freitag, 3. Oktober 2008

Fertiges

So, fertig geworden sind Handstulpen:







Das Wetter ist hier im Norden sehr besch..... Den ganzen Tag nur Regen......

Technisches



Ich hab mal eine technische Frage:


Wo finde ich hier bei den Blogeinstellungen die Statistiken, wieviel Besucher ich habe?

Bin für jeden Tip dankbar.

Meine Schlappohren



Ich bin seit meiner Kindheit schwerhörig, festgestellt hat man es als ich 10 Jahre alt war. Inzwischen bin ich hochgradig schwerhörig, ohne meine Hörgeräte geht gar nix mehr.

ich brauche wesentlich mehr Konzentration, um Gesprächen zu folgen, muß während des Gespräches vom Mundabsehen und all das, was ich verstanden habe, zu einem sinnigen Satz kombinieren. Bei Gesprächen ist für mich störend, wenn jemand mit Akzent spricht, leise wie eine Maus spricht oder in einem Wasserfalltempo spricht. Schwierig wird es für mich, je mehr Leute an dem Gespräch beteiligt, da diese dann am liebsten durcheinander reden (ich bekomm gar nix mehr mit) oder wenn viele Störgeräusche sind.
Somit ist für mich jede Kommunikation sehr anstrengend und ich bin froh, wenn ich abends abschalten darf (meine Höris --> Hörgeräte). Und dann nehm ich mein Strickzeug und nadel noch paar Runden.