Montag, 11. Mai 2009

Traurig hängen sie da :-(

...die Socken von einer Knäuelfärbung.....


Socken Nr. 17/09
Größe 40-42




Traurig??? Weil die Farben nach dem Testwaschen nach dem sie fertig gestrickt waren, ausgelaufen sind. Und nun sehen die Socken schon so alt und grau und verfärbt aus. Heul :-(.




Eigentlich fand ich sie nach dem Stricken richtig schön, aber nun?
Eigentlich sollten sie in die Marktkiste, aber nun?

Woran kann das ausfärben liegen? Zuwenig Essig? Zu kurz im Backofen?


Ich bin nun knatschig!!! Ich war so stolz auf mich, welche tolle Färbungen ich gezaubert habe und dass die Socken, die ich trage, auch nach mehrmaligen Waschen noch strahlen wie neu.


Kommentare:

Melli hat gesagt…

Hallo,

erstmal möchte ich dir sagen, dass mir deine Färbungen alle ausgesprochen gut gefallen.

Warum bei diesen Socken die Farbe ausgelaufen ist, kann verschiedene Gründe haben. Wie du schon geschrieben hast, zu wenig Essig, zu kurz fixiert, ist beides möglich. Ich persönlich finde es aber nicht so schlimm, wenn ein paar Stellen heller geworden sind. Ich sage dann immer : das muss so sein *breitgrien*.

Liebe Grüße
Melli

filzchen hat gesagt…

Hi Bettina,
magst du uns nochmal sagen womit du gefärbt hast?
Und hast du nach dem Fixieren die Wolle nochmals ausgewaschen?
Eigentlich hätten da die überschüssigen Farbanteile schon rausgewaschen werden müssen.
Auch in dem letzten Spülgang ist Essig nicht ganz unklug.
Nun habe ich aber wirklich keine Ahnung, wie das Fixieren im Backofen wirkt.
Ich wasche jeden Wollstrang - egal ob es meine eigenen sind, oder gekaufte vor dem Stricken alle nochmals durch.
Lass den Kopf nicht hängen, was meinst du, was wir alle für "Lehrgeld" bezahlt haben.
Deine Färbungen sind schön - probiere einfach weiter! :)
Einen lieben Wochenendgruß
Barbara

Heide hat gesagt…

Hallo Betti,
das mit dem Verfärben ist ja ärgerlich. Ansonsten wunderchöne Farben.
Danke für deinen Kommentar zu meinen Socken. Wenn du die Anleitung möchtest, melde dich doch bei mir per PM.
Liebe Grüsse
Heide