Montag, 7. September 2009

Belohnung

Dafür, dass ich die ganze Ohr-Op und die Heilungsphase nun überstanden habe und ab morgen wieder arbeiten darf, mußte ich mir heut eine Belohnung spendieren.



So, nun genieß ich den letzten freien Tag.


Marktvorbereitungen


Im November habe ich 2 mal einen Stand auf Kunsthandwerkermärkten. So langsam muß hierfür zielgerichtet gestrickt werden, also auch "Nicht-Socken".

Dieses Wochenende haben somit Armstulpen auf der Liste gestanden:





Reste einer handgefärbten Wolle






Rellana 6-fach

Samstag, 5. September 2009

Der Winter kann kommen....



....aber bitte mit LANGSAMEN Schritten.


Dies war ein Mitbringsel aus dem Urlaub:



Was macht man damit?
Frau strickt einen Schal, Urteil der Freundin: der hat zuwenig Pepp. Also Rippeln. Was nun? Beinstulpen?











So, fertig sind sie. Die Wolle find ich immer noch "geil". Ob ich sie trage wird sich im Laufe des Herbst zeigen, sonst frag ich doch nochmal das Rippelmonster :-).

Ein schönes Wochenende




Gummistiefel-Socken


Ich hatte im Urlaub verschiedene handgesponnene Wolle mitgebracht. Und so sind nun wieder "Gummistiefel-Socken" fertig geworden. Für die bessere Haltbarkeit ist wieder ein Uni-Faden Sockenwolle mitgestrickt.





Größe 29-32
handgesponnene Wolle







Größe 33-36
hangesponnene Wolle
Paar - Nr. 27/09

Ich find die Socken richtig klasse, aber für die Hände ist es schon anstrengender, die dicke, rauhe Wolle zu verstricken.


Dienstag, 1. September 2009

Kleinkram...


Im Moment wird bei mir nur Kleinkram fertig:

Kindersocken:





2 mal Größe 25/26


1 mal 17/18



und allerlei Hüllen für Wärmeflaschen







Von der Ohren-Front gibts nichts neues :-(.