Sonntag, 3. Oktober 2010

Macht Spinnen süchtig?

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAA :-)

Seit 3 Wochen bin ich bei einen Spinn- und Webkurs an der Volkshochschule. Währen alle anderen Teilnehmer weben wollen, sitz ich an dem Spinnrad. Diese Woche hab ich mit bunter Wolle begonnen, und konnte das Spinnrad mit nach Hause nehmen. Und was passiert? Ich sitz (fast) nur noch am Spinnrad "g".

Eine Spule ist nun schon fertig gesponnen und verzwirnt.

Die Einzelspulen



Das Verzwirnte


Und nun nach dem Entspannungsbad







Ich bin ja sowas von begeistert. Die Spinnwolle sind mehrer Säcke mit Fasern, die ich vor 3/4 Jahren zum Filzen gekauft habe. Da ist aber nicht zuviel passiert. Nun wird sie halt versponnen.
Aus dem gesponnen möchte ich mir ein Tuch stricken.

Allen einen schönen gemütlichen Sonntag.

Keine Kommentare: