Sonntag, 15. Mai 2011

Grins und Stolz bin


Ich hab in dem VHS - Kurs, in dem ich im Winter gesponnen hab, dieses Frühjahr mit dem Weben begonnen. der "Kurs-Schal" wird kommende Woche fertig. Vor einiger zeit war ich bei mir in der Nähe in einen kleinen, aber feinen Wolleladen, dort suchte ich Wolle aus für einen Sommerschal. Da aber der Kurs an der VHS nächste Woche endet, fing ich an zu grübeln. Hatte mir ja vorgenommen, nicht noch einen Webrahmen in meine Wohnung zu stellen, aber die schöne Wolle bis September liegen lassen? Dann ist ja der Sommer vorbei, wenn der Schal fertig ist. Neeeeeeee "grins". Also, Webrahmen mit nach Hause genommen und jeden Abend gewebt. Und hier nun das gute Stück "Stolz bin".






Wolle: Zitron Unisono (100% Merinowolle mit AloeVera und Jojoba)
Kettgarn längsgestreift
Schuß Brombeer meliert

160 cm (ohne Fransen) x 27,5 cm
Mir gefällt der Schal supergut, hab auch schon 9999 weitere Ideen, jetzt müssen aber erstmal Socken gestrickt werden.
Allen einen schönen Sonntag abend.

Kommentare:

Petra hat gesagt…

Ja Wahnsinn, sieht der Klasse aus!
Applaus, Applaus!
LG und eine schöne Woche
Petra

Barbara hat gesagt…

Bettina, da traue ich ja meinen Augen nicht - was ist der schön! ♥
Und der Farbe gefällt mir ganz besonders.
Kannst ganz schön stolz auf dich sein. Nun kann der nächste Winter wirklich für dich kommen. Mütze, Schal und warme Socken sind vorhanden.
Hab eine schöne Woche
Barbara