Sonntag, 13. November 2011

Bin wieder da:)



Besuch im Paradies
Ein kleiner Einkauf
Besuch bei Opalwolle
Ein Traum für Stricker

...all diese Überschriften fallen mir zu diesen Eintrag ein. Ich war beim Fabrikverkauf von Opal in Hechingen:):):). Leider hatte ich nur wenig Zeit, mußte ja wieder zurück nach Stuttgart zu einer Fortbildung. Also rein in die gute Stube:


Säckeweise beladen kam ich wieder raus.




Für eine Strickjacke, Polarlichter 6-fach

Und nochmal der gesamte Berg



Als ich wieder draußen war, war mein Rucksack voll und schwer. Komisch, dachte ich hätt gar nicht soviel mitgenommen.
Auf jeden Fall hat es riesig Spaß gemacht, in der Wolle zu baden, auch die neuen Kollektionen zu sehen und auszuwählen. Nun geht es daran, all diese Knäuel zu verarbeiten.
Euch einen schönen Sonntagabend.

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Bettina, da hüpft doch das Strickerherz vor lauter Freude! ♥
Feine Wolle hast du ausgesucht.
Magst du mal die Restetüte auspacken und fotografieren - da bin ich total neugierig ;)
Na, an die Nadeln!
Einen schönen Abend wünscht dir
Barbara

Schlappohren-Socken hat gesagt…

Liebe Barbara,

Deine Wünsche erfülle ich, aber erst morgen, heut abend ist es zu dunkel und ich bin zu müde. Da kommen nur verwackelte Bilder raus.
Noch ist anderes auf den Nadeln, aber am WE springt bestimmt opal auf die Nadeln.

Dir liebe Grüße

Bettina

Barbara hat gesagt…

So gerade eben werde ich bis morgen warten können - ;)
Mach langsam Bettina!
Barbara