Samstag, 25. Februar 2012

Gauguins Stuhl (mit Kerze)

Diesen Stuhl hab ich nun an den Füßen. Wie immer bei Opal wunderbar zu stricken.
Wolle: Opal Van Gogh - Gauguins Stuhl
Größe 35 (meine)
Paar-Nr. 04/12




Liebe Barbara, Du mußt nun wegschauen, alle anderen dürfen weiterschauen.
Der Einzug des Frühling auf dem Balkon wurde heute fortgesetzt:).



Allen ein schönes Wochenende.

Kommentare:

Barbara hat gesagt…

Grummel...
nein, ich habe nicht weggesehen! :)
Unglaublich! Stiefmütterchen! Wir haben noch Winter!!!! - lach
Aber ein kleines Töpfchen mit kleinen Osterglöckchen haben sich auch einen Platz bei mir auf dem Balkon gesichert.
Im Moment ist es Frostfrei und ich brauche die Primeln nachts nicht wieder einzusammeln. - ;)

Deine Opalis sind doch klasse! Ich weiß wie gut sie sich haben stricken lassen und wie schön sie an den Füßen sind!
Hab eine schönes Wochenende Bettina!
Herzlichst
Barbara

Schlappohren-Socken hat gesagt…

Lach, Du hast ja doch geschaut:))!!!. Dies musste heute nach einer schlaflosen Nacht einfach sein, da führte kein Weg dran vorbei.

Wo hast Du deine Primeln verstreut, dass Du sie "einsammeln" musst?

Barbara hat gesagt…

Alles was man nicht soll - macht man dann doch - ich jedenfalls! ;)
Klar, ich muss doch schauen, was du wieder auf deinem Balkon angestellt hast!

Meine Primeln habe ich mit Töpfchen zwischen die Tanne gestellt, die ich den ganzen Winter über in meinen Kästen habe. Ich schneide nach dem ersten Frost nur die verblühten Blumen ab und stecke dann Tanne in die Erde - oder Fichten, was ich so alles im Wald finde nach dem Holzschnitt.

So habe ich es auch im Winter grün und ich kann meine Lichterkette dann um die Kästen legen - sieht ganz nett aus.
Nun nehme ich einen Teil der Tanne wieder weg und setze in die Lücken dann die Töpfe mit den Primeln.
Es sieht immer noch grün aus mit bunten Farbtupfern und die Primelchen sind etwas geschützter. Na und bei Frost sammel ich sie eben abends wieder ein - stelle sie wärmer und am nächsten Tag kommen sie wieder in die Kästen - lach!
Alles verstanden?? - lach
Aber zur Zeit besteht ja keine Gefahr mehr für Nachtfrost und heute habe ich das erste Mal in der Sonne draußen gesessen. Wunderbar.
Einen schönen Abend
Barbara

Schlappohren-Socken hat gesagt…

Hab es verstanden:)))).
In Der Sonne sitzen? Hier oben ist es frisch und sehr windig. Die Sonne zeigte sich einmal pro Stunde für 2min.
Machen was man nicht soll...stimmt, letzte Nacht hab ich gleich mal Wolle bestellt, konnte ja eh nicht schlafen. Und dies trotz strengen Bettina-Wollekaufverbot. In der letzten Nacht mußte dies sein und dann noch die hornveilchen. Aber nun muss ich wieder brav und konsequent sein:))).

LG Bettina