Montag, 6. Februar 2012

Genäht


Das Gefühl, nun eine Woche Urlaub zu haben und vieeelll Zeit zum Hobbys pflegen, ist wunderbar:). Da es draussen eh nur kalt ist, habe ich viel Zeit für die schönen Dinge:). Begonnen habe ich heute mit dem Nähen. Seit Oktober liegt der Walkstoff bereit, nun endlich war die Zeit und Muße dazu. Gefertigt habe ich zwei Teile. Eins etwas keck und kürzer und zum Wenden, das andere eher seriös und etwas länger. Aus den einen Rest wurde gleich noch eine Tasche genäht.









Leider ist das Licht heut abend schon etwas dunkler, dies ist in Natura ein wunderschönes Petrol.

1 Kommentar:

Barbara hat gesagt…

Hach wie schön, Bettina. Da haben wir beide ein paar km von einander entfernt an der Nähmaschine gesessen. :)
So ein paar Urlaubstage sind doch wirklich etwas für die Seele! :)