Sonntag, 30. Dezember 2012

"Wir schenken uns nichts..."

 Nein, wir machen uns kleine oder große Freuden. Dieses wunderbare Päckl kam von Barbara an, ich war gerührt vor Freude. Befüllt war es mit Süßkram (mmmh, lecker), wunderbaren weihnachtlichen Untersetzern für die Teetasse, liebevoll gefärbten Wollesträngen (die glitzern sogar:)), und Fiete.
 Fiete wollte heute gleich an die Ostsee, das konnte ich ihm aber ausreden, bei dem Wind wird er wegheweht und bei dem Regen ganz nass. Hab ihn aber versprochen, recht bald die Ostsee zu zeigen. Wollt ihm stattdessen heut den Duvenstedter Brook zeigen, aber als ich da war, regnete es (wieder mal), da musste er in der trockenen Tasche bleiben, nur ein Äuglein durfte mal rauslugen. Aber hier in der Wohnung gibt es auch viel zu gucken und zu erkunden;).
 
 Ich hab kaum eine Chance, ein Foto ohne ihn zu knipsen....
 Hier hats geklappt.....
Liebe Barbara, Dein Päckchen ist mit viel Freuden hier angekommen, die Dinge werden bestaunt und geknuddelt. Danke:))))).

1 Kommentar:

barbara hat gesagt…

... ich sehe - du hast dich gefreut!(wie ich mich auch) Wie schön!
Lass dich herzlich grüßen
Barbara