Sonntag, 20. Januar 2013

Dies und das

 Da meine Nichte kommende Woche Geburtstag hat, musste noch ein schnelles Geschenk her. Was liegt bei diese Saukälte näher als Paar warme Socken. 
Größe 27/28
Wolle Lana Grossa Meilenweit 6-fach
 Und dann noch ein Auftrag der ungeliebten Sorte, Topflappen häkeln. Das hat bissl gedauert, zwischendurch war auch das Rippelmonster zu Besuch, insbesondere hab ich mir am Rand die Zähne ausgebissen. Nun sind sie fertig und ich hoffe sie gefallen der Auftragsgeberin.
 
 Allen eine schöne neue Woche.

Kommentare:

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

schön sind Deine Topflappen geworden.

Auf Dein Restewerk bin ich schon gespannt.


Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Barbara hat gesagt…

Guten Morgen Bettina,
da hoffe ich doch, dass es dir trotz der Kälte gut geht und du das Wochenende genießen kannst.
Deine lustigen und farbfrohen Socken finde ich sehr passend. Die leuchten in dieser Jahreszeit ganz besonders gut.
Und deine Topflappen... kann ich gar nicht verstehen, warum du die nicht so gerne häkelst - die sind doch prächtig geworden!
Hab noch einen schönen Sonntag

LG
Barbara

Schlappohren-Socken hat gesagt…

Liebe Nadelmasche, danke für das Lob für die Topflappen. Das Resteprojekt wächst langsam.....

Liebe Grüße Bettina

Schlappohren-Socken hat gesagt…

Hi Barbara,

das We war recht kurz, hatte nur heut frei. Und da war wieder graue Suppe draussen, aber zumindest nicht mehr so arg kalt.

Ich hab mich aber auch gequält mit den Topflappen, ne, häkeln, das ist nicht meine Liebe.

Dir einen schönen Abend

Bettina