Sonntag, 29. September 2013

Tuch

 Ein Tuch der Besonderen Art
 
 
 
 In Kappeln - in dem besonderen Wolleladen - mit dem eingehäkelten Fahrrad vor der Tür - hat sich auch meine Freundin Wolle für ein Tuch gekauft. Aufgrund ihres Rheuma kann sie zurzeit nicht stricken, also hab ich es für sie gestrickt. Riesengroß ist es geworden, es war schwierig, es in einer vernünftigen Lage zu fotografieren.
Allen einen schönen Sonntag.

Kommentare:

Sonja Aebi hat gesagt…

Ein wunderschönes Tuch,genau die richtige Grösse um sich rein zu kuscheln:)
LG Sonja

Barbara hat gesagt…

Da könnte ich dir doch auch noch einen Schwung Wolle rüber schicken und du strickst mir so schöne Teilchen??? ;)
Toll gemacht, Bettina!
Hab einen schönen Feiertag
LG
Barbara

Schlappohren-Socken hat gesagt…

Hihi, "TeilCHEN"? Da sind am Ende 300 Maschen auf der Nadel, nix so mit mal eben 20 Reihen stricken. Aber ab Januar dürfte ich wieder bissl Luft in den Aufträgen haben;).

Leider kann ich mich nicht reinkuscheln, mein Tuch ist noch nicht mal auf den Nadeln.

Liebe Grüße

Bettina