Donnerstag, 29. Mai 2014

Balkonien

Auch auf meinen Balkon tut sich dieses Jahr einiges. 
Im Folgendes ein Rundumblick:
 Der Kübel mit den 4 verschiedenen Tomatenpflanzen. Noch sehen sie gesund, groß und stark aus.
 Die Anzuchtstation
 Auf diese Blume bin ich etwas stolz, dass sie so blüht. Als im Herbst letzten Jahres den Balkon aufräumte, blühte sie noch, also liess ich sie hängen. Ab und zu bekam sie mal 3 Tropfen Wasser. Und nun blüht sie so schön.
 Die Blumenkästen, wie immer querbeet und kunterbunt. 
Davor auf dem Tisch die kleine bepflanze Wanne:
Links im Blumenkasten die Kräuter (Frauenmantel, Zitronenmelisste, Schafgabe, Petersilie, Minze und Johanniskraut). Daneben in dem runden Blumentopf sind Erdbeeren. 
  
Und hier noch ein Sammelsurium mit Wein (der nix austreibt), Rose und Weide, ergänzt durch Blümchen. 

Und nun noch Einzelporträts:
 
 
 
 
Und zum Abschluß: die erste Erdbeere, die rot wird.

Fiete an der Ostsee

Letzten Sonntags, morgens um 5.00 Uhr, ich war grad auf den Sprung um an die Ostsee zu fahren, rief Fiete dass er mitmöchte. OK, kein Problem. Und er war glücklich, dass er nun mal bei Wärme und Sonnenschein faul am Strand liegen durfte;).
 Zwischen Sierksdorf und Neustadt auf der Steilküste gibt es eine wunderschöne Wildblumenwiese. Es ist jedes Jahr bezaubernd, diese zu betrachten. 
 
 

Samstag, 24. Mai 2014

Schon lang fertig

 ...ist das Sommertuch. Aber jetzt ist erst Gelegenheit, es hier zu zeigen.
Verstrickt wurden allerlei Baumwollreste in BlauGrün-Tönen. Das Tuch wiegt knapp 200g. 
Und hat den Tragetest bereits mehrmalig bestanden:).
Die Art, wie es gestrickt ist mit den Maschenaufnahmen immer an einer Seite (bis zu 3 Maschen je 2. Reihe), ist meiner Phantasie entsprungen (hab ja schon mehrere Wintertücher mit dieser Technik).
 
 
 
Im Moment hab ich einen Auftragspullover auf den Nadeln, das dauert......