Sonntag, 22. Februar 2015

Stoffreste-Verbrauch

 Auch bei den Stoffen sammeln sich zahlreiche Reste an (nicht nur bei der Wolle). Schon länger überleg ich, was ich aus den Resten machen könnte, irgendwann kam die Idee für eine Tasche. 
Eine Wendetasche, die eine Seite bunt zusammengewürfelt aus den Resten, die andere uni-petrol. Ich liebe jetzt schon diese Tasche. 
Größe: 40 cm hoch, 37 cm breit, die Seitenflächen 11 cm.
 
 

 

1 Kommentar:

Barbara hat gesagt…

Bettina, das ist doch mal eine ganz geniale Resteverwertung! :)
Wenn das Frühjahr noch nicht so recht in Gange kommen will - dann hilft nur noch diese tolle Tasche!

Wir hatten doch schon wieder Nachtfrost - bibber!
Hab einen schönen Tag
LG
Barbara